OV Hackescher Markt der FDP

Die Liberalen im Herz der Hauptstadt

OV Hackescher Markt aktuell

Aktuelles & Termin

Ihre Unterschrift zählt – der Endspurt zum Volksbegehren über den Weiterbetrieb von TXL läuft. 174.000 Unterschriften müssen bis zum 20. März 2017 gesammelt werden, wobei jeder, der schon für die erste Phase unterzeichnet hat,
 uns wieder neu unterstützen kann. Wir sind davon überzeugt, dass Berlin aus vielen guten Gründen mindestens zwei Flughäfen braucht – der Senat ist da offenbar etwas langsamer als die Berliner – helfen wir ihm also: Berlin braucht Tegel! Denn wir sind davon überzeugt, dass eine Fortführung des innerstädtischen Flughafens Tegel auch nach Inbetriebnahme des BER ermöglicht werden sollte. Diese Entscheidung darf aber nicht durch Gerichte oder den Regierenden Bürgermeister getroffen, sondern muss vom Volk und durch das von ihm gewählte Parlament bestimmt werden. Aus diesem Grund haben wir, der Verein Pro Tegel e.V. und die FDP Berlin uns entschlossen gemeinsam dieses Volksbegehren zu beginnen und die Berliner Bürger darüber entscheiden zu lassen, ob sie Tegel als Verkehrsflughafen dauerhaft erhalten wollen.




Die Bundeswahlversammlung der FDP Mitte hat am 25. Januar unter sechs vorzüglichen Kandidaten, darunter vier aus unserem Ortsverband, Katharina Ziolkowski aus unserem OV zur Kandidatin der FDP für Wahlkreis 75 Berlin Mitte nominiert.

Dr. Katharina Ziolkowski ist 43 Jahre alt und seit 2004 Mitglied der FDP, jetzt am Hackeschen Markt in Berlin. Sie ist Regierungsdirektorin im Verteidigungsministerium, spezialisiert auf Cyber-Sicherheit und Cyber-Recht. Die Chancen des Informationszeitalters durch einen sicheren Rahmen zu eröffnen und zu erweitern, freidemokratische "Cyber-Politik", das ist der politische Gestaltungsanspruch der Frau Major der Reserve. Viele Politikbereiche wie etwa Bildung, Forschung und Wirtschaft sind von ihrer Agenda berührt. Ein Fokus auf Cyber-Politik ist notwendig, damit Deutschland zukunftsfähig bleibt, damit jeder Einzelne die Chancen des Cyber-Zeitalters sicher nutzen kann, und damit unsere freiheitlichen liberalen Werte auch die digitale Welt mit Leben erfüllen können.





Montag, 27. März 19:00 Uhr, Wahlkampf-Strategietreffen, Anmeldung unter lauterbach(at)fdp-hm.de

Montag, 03. April 19:30 Uhr, Monatliches Mitgliedertreffen, Austausch mit unseren Bundestagskandidaten Christoph Meyer (Spitzenkandidat FDP in Berlin) und Dr. Katharina Ziolkowski (Direktkandidatin WK 75 Mitte), im Via Nova (Universitätsstr. 2)

Außenpolitik

Die gemeinsame Sicherheit muss uns mehr wert sein

Am Freitag stellt die FDP ihren Wahlprogrammentwurf zur Bundestagswahl vor. Außenpolitische Kernforderungen sind eine Stärkung der NATO, der Einsatz für Freihandel, die Aufrechterhaltung der Sanktionen gegen Russland und kein EU-Beitritt für die Türkei. ...

OSZE

Autoritärer Populismus gefährdet Menschenrechte

Die OSZE will den Frieden und die Sicherheit in Europa sichern. Michael Link, Direktor der Menschenrechtsinstitution der OSZE, sprach im Interview mit freiheit.org über seine Arbeit. "Wir kontrollieren und beobachten den Status der Grundfreiheiten und ...

Brexit

Countdown für den Brexit läuft

Jetzt hat die britische Premierministerin Theresa May ihn also abgeschickt: den Scheidungsbrief nach Artikel 50. Stiftungsexperte Hans Stein über die politischen Kräfte im Vereinigten Königreich. Die Zeit bis zum Austritt sei knapp. Stein verdeutlichte: ...

Außenpolitik

Genscher war das liberale Gesicht Deutschlands

Drei Tage vor dem ersten Todestag des legendären liberalen Außenministers Hans-Dietrich Genscher haben die Stiftung für die Freiheit und das Auswärtige Amt ihn im Rahmen eines internationalen Symposiums als Versöhner, Gestalter und Visionär geehrt. Unter ...

Untersuchungsausschuss Amri

Aufklärung muss jetzt der Untersuchungsausschuss leisten

Auch nach den ersten Zeugenvernehmungen im Untersuchungsausschuss Amri kommt die Aufklärung des Umgangs der Sicherheitsbehörden in NRW mit dem Attentäter vom Breitscheidplatz nicht so wirklich voran. FDP-Landtagsfraktionsvize Joachim Stamp erkennt die ...

Bulgarien

Wahlen zwischen Extremen und Instabilität

Die politische Landschaft in Bulgarien befindet sich im Ausnahmezustand. Stiftungsexperte Daniel Kaddik berichtete von den Parlamentswahlen und der Stimmung im Land. "Die dritten vorgezogenen Wahlen in nur vier Jahren sind alles andere als Ausdruck von ...



Druckversion Druckversion 
Suche

Besuchen Sie uns.


Wir treffen uns u.a. am ersten Montag jedes Monats ab 19 Uhr. Den jeweiligen Ort auf dem Gebiet unseres Ortsverbandes entnehmen Sie bitte unserer Terminliste.

FDP Bundesparteitag 2016 Berlin #BetaRepublik Deutschland

Unser Ortsverband @twitter


Unser Ortsverband @facebook


Hier bloggen Berliner Liberale


Vince Ebert: Freiheit ist alles

Sibel Kekilli im Schloss Bellevue

Portal: Positionen der FDP


Mitglied werden

Wir wollen das Flussbad Berlin